Tipps für Einsteiger

Wie dampft man eigentlich eine E-Zigaretten? Könnte das was für mich sein? Ist das gesund? Diese oder so ähnliche Fragen hat sich jeder Dampfer gestellt. Für absolute Neulinge ist es einfach. Du kaufst dir für den Anfang ein moderates Einsteigermodell, Liquid und los geht's. Für Umsteiger vom Rauchen ist es dagegen etwas schwieriger. Bitte nutze die Tipps für Umsteiger, und lies diesen Beitrag zusätzlich.

Wie dampft man eine E-Zigarette?

Man muss erst mal herausfinden wie man dampfen möchte. Es gibt den Unterschied zwischen Backendampfen (Mouth-to-Lung: MTL) und Lungendampfen (Direct-Lung: DL) . Beim Backendampfen (MTL) wird der Rauch zuerst in die Mundhöhle eingesogen und dann in die Lungen. Genau wie beim traditionellen rauchen. Beim Lungendampfen(DL) ,auch Subohm (DL) genannt, wird der Rauch direkt in die Lungen einge-sogen. Welcher Typ du bist ist so nicht zu sagen. Aus meiner Erfahrung und Erfahrungsberichten von Dampferfreunden empfehle ich mit MTL an zu fangen. Es gibt allerdings auch gute und preiswerte Einsteiger-Set mit denen man beide Techniken aus probieren kann.

Wie gesund ist dampfen?

Nun zum wohl wichtigsten und schwierigsten Punkt. Die Gesundheit. Bei diesem Thema teilen sich selbst Mediziner. Die einen sagen Pro, es ist gesundheitsunbedenklich. Die anderen sagen Contra, es verursacht auf jeden Fall gesundheitliche Schäden. Fest steht, es gibt nur Kurzzeitstudien. Laut denen es unbedenklich ist. Macht euch auf folgender Seite bitte selbst ein Bild.

https://www.test.de/E-Zigarette-Ist-Dampfen-harmloser-als-Rauchen-4817257-0/